Die Bayerischen Biere - garantiert einzigartig!

Das Bierland Bayern hat viele Superlativen zu bieten. Das vor rund 500 Jahren von bayrischen Herzögen erlassen Reinheitsgebot zum Beispiel ist die älteste gültige lebensmittelrechtliche Vorschrift der Welt. Die Wurzeln der bayerischen Brautradition reichen freilich noch viel weiter. Bis heute gibt es in Bayern Brauerein, deren Geschichte sich bis in das 11. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Oberfranken ist die Bierregion mit der höchsten Brauereidichte der Welt. Die Hallertau (Ober,- und Niederbayern) ist das weltgrößte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet. Und: Bayern ist auch das führende deutsche Anbaugebiet für Braugerste (zweiteilige Sommergerste)

Auf den folgenden Seiten finden Sie detaillierte Beschreibungen & Geschichten über die einzelnen Biere: